Negatives zu ignorieren, muss kein Zeichen von Desinteresse oder Arroganz sein. Manchmal genügt es einfach von schlimmen Dingen zu erfahren und sich dann darauf zu fokussieren, wie man Positives in der Welt bewirken kann, anstatt sich ständig durch das Negative weiter runterziehen zu lassen.

NUR WER LIEBE DENKT, BEKOMMT FRIEDEN!

In diesem Sinne…einfach sein!

Stephan

Print Friendly