Header image alt text

stephansoom

einfach sein!

Wenn dich jemand kritisiert…!

Posted by ss-admin on 27. April 2015
Posted in Allgemein  | No Comments yet, please leave one

Wenn dich jemand kritisiert, bist du immer in der machtvolleren Position. Du kannst entscheiden, wie dich die Kritik trifft, wie du die Kritik aufnehmen willst.

Du kannst die Kritik mit einem lächeln dankend annehmen und das Positive daraus ziehen. Damit schmälerst du die Kritik um die Hälfte. Vielleicht fragt sich der Kritik Geber, ob diese gerechtfertigt gewesen wäre.

Wie du die Kritik auch immer aufnimmst, bedenke, dass sie deinen blinden Winkel im Leben abdeckt und falls du sie wohlwollend annimmst, kann sie dir nie Schaden zuführen. Im Gegenteil, du kannst sogar Nutzen daraus ziehen.

einfach sein!

Stephan

Ein Kreis ist ein extrem ungenaues Quadrat. Was meine ich damit. Lass den Rappen (Cent) mal gerade sein. Plane nicht alles bis ins letzte Detail. Habe den Mut, mit etwas unperfekten unter die Leute zu gehen.

Dies wiederspiegelt dein Charakter, deinen Charme und kommt bei den Menschen viel besser an.

Habe den Mut auch die unvollständige, verletzliche Seite von dir zu zeigen.

Einfach sein!

Stephan

Sammelst du Momente oder Dinge?

Posted by ss-admin on 20. April 2015
Posted in Allgemein  | No Comments yet, please leave one

Sammelst du Momente oder Dinge? Ich persönlich sammle Momente, keine Dinge. Die tollen Momente die ich erlebe, kann mir niemand mehr nehmen.

Ausser vielleicht Herr „Altsheimer“, dies ist jedoch eine andere Geschichte.

Selbstverständlich benötigen wir materielle Dinge. Jedoch macht ein zweites, drittes Auto glücklicher? Wohl kaum, oder?

Mir ist es lieber gute Freundschaften zu pflegen, den Sonnenuntergang zu bestaunen und ein Löwenzahn dabei zu bewundern, wenn er am Strassenrand den Asphalt durchbricht.

Also sammle mehr Momente als Dinge, die kann dir niemand nehmen.

einfach sein!

Stephan

Bist du immer ehrlich zu dir selbst?

Posted by ss-admin on 17. April 2015
Posted in Allgemein  | No Comments yet, please leave one

Bist du immer ehrlich mit dir selbst? Redest du manches, in deinem Leben, schön? Wer macht das ab und zu nicht? Falls man sich ja eingestehen würde, dass etwas abtriftet, auf die falsche Bahn gerät oder zum Problem wird, könnte es ja negative Konsequenzen haben. Dies will man ja nicht, deshalb bleibt alles so wie es ist.

Das Problem muss sichtbar werden, bevor es gelöst werden kann. Es ist schmerzhaft sich mit dem Negativen im Leben aus einander zu setzen. Jedoch nur so kannst du deiner Bestimmung folgen.

Vielleicht sagst du jetzt: „Mir geht es gut, bei mir ist alles in Ordnung“. Toll, gratuliere. Falls jedoch eine leise Stimme in dir sagt: „Was sagst du da? Alles in Ordnung? Nichts ist in Ordnung“! Dann mache ein kleines Spiel. Nur angenommen, du hättest einen negativen Punkt im Leben, wie gesagt, nur angenommen, welches Stichwort kommt dir in den Sinn?

Dies ist dann der Ausgans-Punkt um zu erkennen, wo du dir etwas schönredest!

einfach sein!

Stephan

Richte dir den Raum ein!

Posted by ss-admin on 10. April 2015
Posted in Weisheit  | No Comments yet, please leave one

Die Vergangenheit ist wie ein Raum der leer geräumt ist und die Zukunft ist wie ein Raum der noch nicht eingeräumt ist. Aus einem bist du ausgezogen und im anderen bist du noch gar nicht eingezogen. Du bist sozusagen dazwischen, der eine liegt hinter dir und der andere liegt noch vor dir.

Dein Raum ist nur in der Gegenwart eingerichtet mit allem was du zum Leben brauchst.

Gestallte ihn, wie du ihn dir wünschst, es liegt in deiner Macht, es dir gut gehen zu lassen.

einfach sein!

Stephan

Heute etwas in eigener Sache, kürzlich habe ich mein zweites Buch veröffentlicht:

http://www.amazon.de/So-erreichst-deine-Ziele-exit-ebook/dp/B00VMMTONO/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1428095146&sr=1-2

Buchvorstellung

Vielleicht kennst du dies, du hast ein Ziel vor Augen, weisst aber nicht, wie du es erreichen sollst.

Genau um diese Frage zu beantworten, habe ich dieses Buch geschrieben.

Mir hat es im Leben nie an Zielen gefehlt, jedoch bin ich oft an der Umsetzung gestolpert. Darin war ich ein Profi. Erst als ich mir Hilfe geholt habe, hat es geklappt. Um meine Ziele zu erreichen, musste ich die Box verlassen (…exit the box!).

Die Ziele sind immer ausserhalb deiner Box, daher sollst du raus aus deiner gewohnten Umgebung, raus aus deiner Komfortzone.

Dieses Buch soll dich dabei unterstützen.

Um Ziele zu erreichen bedarf es einer Entscheidung. Triff jetzt die richtige Entscheidung und lies dieses Buch. Es wird dir helfen, deine Ziele einfacher und schneller als bisher zu erreichen.

einfach sein!

Stephan Soom

Annehmen ist eine Kunst!

Posted by ss-admin on 3. April 2015
Posted in Erkenntnis  | Tagged With: , | No Comments yet, please leave one

Ist dir auch schon aufgefallen, wie viele Menschen nicht annehmen können? Sie müssen immer etwas zurückgeben.

Um ehrlich zu sein, gehörte ich auch lange zu diesen „zurück schenkern“!

Für den Schenker ist es jedoch frustrierend, falls der Beschenkte ihm geradewegs etwas zurück schenkt. Anstatt einfach danke zu sagen, übertrifft er ihn mit einem noch grösseren Geschenk.

Annehmen und dafür dankbar zu sein gehören zusammen. Dies spiegelt Liebe wieder. Also denke daran, falls du das nächste Mal etwas geschenkt bekommst. Annehmen und Danke sagen, reicht völlig aus.

einfach sein!

Stephan