Die Vergangenheit ist wie ein Raum der leer geräumt ist und die Zukunft ist wie ein Raum der noch nicht eingeräumt ist. Aus einem bist du ausgezogen und im anderen bist du noch gar nicht eingezogen. Du bist sozusagen dazwischen, der eine liegt hinter dir und der andere liegt noch vor dir.

Dein Raum ist nur in der Gegenwart eingerichtet mit allem was du zum Leben brauchst.

Gestallte ihn, wie du ihn dir wünschst, es liegt in deiner Macht, es dir gut gehen zu lassen.

einfach sein!

Stephan